Hola Amigos!
Willkommen in Joe’s Home

KOKOSNUSS-DRINK

Mehr Karibik-Feeling? Kaum möglich. Zumindest wenn ihr unsere einfache Anleitung für einen Drink in einer Kokosnuss zu Hause nachmacht! Klar, das Rad erfinden wir hiermit nicht neu, aber mal ehrlich. Wie Viele von Euch haben das schon Mal zu Hause probiert? Eben, viel Spaß damit!

Vorab braucht ihr folgendes:

  • Eine Kokosnuss pro Person
  • Bohrmaschine, Säge o.ä.
  • Wodka
  • Braunen Orangenlikör (z.B. Curaçao Dry Orange)
  • Ananassaft
  • Crushed Ice

Schritt 1
Zuerst müsst Ihr die Kokosnuss knacken und die Kokosmilch sichern. Der optimale Weg wäre zuerst die Löcher der Kokosnuss aufzubohren, die Milch abzulassen und im Anschluss oben den Deckel abzusägen. Wer keinen Bohrer zur Verfügung hat, kann auch vorsichtig den Deckel absägen, nur aufpassen, dass die Kokosmilch nicht überall herausläuft.

Nachdem Ihr die Kokosnuss, auf welchem Weg auch immer, geöffnet habt, gießt die Kokosmilch in eine Behälter. Diese brauchen wir im nächsten Schritt wieder.

Schritt 2
Jetzt könnt Ihr 4cl Wodka, 2cl Orangenlikör, 5cl Ananassaft und 5cl von der Kokosnuss miteinander verrühren.

Schritt 3
Füllt die Kokosnuss mit Crushed Ice und gießt die eben verrührte Mischung darüber. Jetzt noch einen Strohhalm einstecken und hoch die Kokosnuss!