Hola Amigos!
Willkommen in Joe’s Home

HOMEMADE SALSA-DIP

Du bist die Salsa für meine Tortilla. Oder wie war das nochmal? Egal, wir haben hier ein super leckeres Salsa Rezept für das nächste Fest oder den gemütlichen Abend auf der Couch!

Vorab braucht ihr folgendes:

  • 500 g Fleischtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauch-Zehe
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Chilischote
  • 2 EL Tomatenmark
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • ½ Bund glatte Petersilie
  • 1 Prise Zucker
  • Salz & Pfeffer

Schritt 1
Um die Tomaten gut häuten, einfach kurz in kochendes Wasser tauchen und mit Wasser abschrecken. Dann könnt ihr die Tomaten häuten, im Anschluss vierteln und die Kerne sowie Stielansätze entfernen.

Schritt 2
Schneidet jetzt das Fruchtfleisch der Tomate in Stücke und schält und schneidet (fein würfeln) die Zwiebel und den Knoblauch.

Schritt 3
Jetzt müsst ihr die Paprikaschote schälen und in kleine Würfel schneiden, nachdem ihr den Stilansatz und die Kerne der Schote entfernen habt.

Schritt 4
Zu guter Letzt die Chilischote halbieren, entkernen und in sehr feine Streifen schneiden.

Tipp

Wer es gerne scharf mag darf die Kerne der Chilischote auch gerne der Salsa hinzufügen.

Schritt 5
Jetzt geht es an der Herd! Zuerst die Tomaten, Paprika, Chili, Knoblauch und Zwiebel in einen Topf füllen, und im Anschluss Tomatenmark und Brühe hinzugeben. Dann alles kurz aufkochen lassen und danach bei schwacher Hitze ungefähr eine Viertelstunde einkochen lassen. Gelegentliches umrühren nicht vergessen, und währenddessen könnt ihr schon Mal die Petersilie fein hacken.

Schritt 6
Die Salsa von der warmen Platte nehmen und mit Pfeffer, Salz und Zucker abschmecken. Im letzten Schritt könnt ihr nun noch die frische Petersilie unterrühren.

Übrigens – die Salsa schmeckt sowohl warm als auch kalt! Have a try!